10 Gefangene in Mashhad hingerichtet

Zamaaneh, 17. März 2011 – Im Gefängnis Vakilabad in Mashhad sind gestern 10 weitere Gefangene insgeheim hingerichtet worden. Dies berichtet die Webseite International Campaign for Human Rights (ICHRI) unter Berufung auf verlässliche Quellen. Dem Bericht zufolge wurden die Gefangenen ohne vorherige Benachrichtigung ihrer Anwälte und Familien gehängt. Wie ICHRI berichtet, wurden diese 10 Gefangenen ohne offizielle Ankündigung der Regierung hingerichtet, wie es in den letzten Monaten bereits in hunderten anderen Fällen geheimer Hinrichtungen in Vakilabad geschehen war.

ICHRI zufolge finden diese Hinrichtungen ohne die gesetzlich vorgeschriebene offizielle Bestätigung durch den Obersten Gerichtshof statt, die den Anwälten der Verurteilten ausgehändigt werden muss.

Gestern hatte der Chef des Obersten Gerichtshofes bekannt gegeben, dass die Bestätigung von Todesurteilen beschleunigt wird, um einen größeren Effekt auf die Öffentlichkeit und die Gesellschaft zu erzielen.

Laut ICHRI haben sich viele ehemalige Gefangene und Angehörige hingerichteter Gefangene des Gefängnisses Vakilabad über die überstürzte und illegale Vorgehensweise bei der Bestätigung von Todesurteilen gegen die Gefangenen beschwert. Neben Vakilabad sollen auch in den Gefängnissen in Birjand und Taibad mehrere unangekündigte Hinrichtungen stattgefunden haben, denen zumeist afghanische Staatsbürger zum Opfer fielen.

Im vergangenen Jahr ist die Anzahl der Hinrichtungen in Iran dramatisch angestiegen. Die Opposition wirft den Behörden vor, mit den Hinrichtungen eine abschreckende Wirkung auf die Proteste gegen die Wiederwahl Mahmoud Ahmadinejads im Sommer 2009 erzielen zu wollen. Die Opposition hält die Präsidentschaftswahlen für gefälscht.

Die Vereinten Nationen haben angesichts des Anstiegs der Hinrichtungen in Iran große Sorge bekundet.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 17. März 2011
Quelle (Englisch): http://radiozamaneh.com/english/content/iran-executes-10-more-prisoners-mashhad

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s