Telefone in Ghezel Hesar nach Gewaltausbruch abgestellt

RAHANA, 18. März 2011 – Seit heute Mittag sind alle Telefone im Gefängnis Ghezel Hesar abgestellt. Damit soll verhindert werden, dass Gefangene Informationen über die jüngsten gewaltsamen Zwischenfälle nach außen bringen, bei denen mehrere Gefangene getötet oder verletzt worden waren.

Heute Morgen durften die Gefangenen in Ghezel Hesar ihre Familien kurz telefonisch kontaktieren. Gegen Mittag wurden sämtliche Telefonverbindungen gekappt. Bei den kurzen Gesprächen teilten einige Gefangene mit, dass sie bis auf weiteres nicht mehr telefonieren könnten.

Ein Angehöriger eines Insassen von Ghezel Hesar berichtete RAHANA: „Wir konnten unseren Gefangenen heute sehr kurz sprechen. Er sagte, er sei wohlauf, und es sei mitgeteilt worden, dass die Telefone im Gefängnis abgestellt werden.“

Die Gefängnisbehörde will damit offenbar verhindern, dass die Insassen Informationen über die Vorkommnisse des Vorabends preisgeben. Vergangene Nacht waren in dem Gefängnis Unruhen ausgebrochen, bei denen mehrere Gefangene getötet oder verletzt wurden.

In einer offiziellen Erklärung der Gefängnisorganisation heißt es dazu, Gefängnisbeamte hätten eine Gruppe Gefangener bei einem „Fluchtversuch“ ertappt. Bei den dann folgenden Auseinandersetzungen seien „mehrere Gefangene verletzt worden, einige starben an ihren Verletzungen oder an Rauchvergiftung.“

Das staatliche iranische Fernsehen spricht von 14 Getöteten und 33 Verletzten.

Veröffentlicht bei RAHANA am 18. März 2011
Quelle (Englisch): http://www.rahana.org/en/?p=10563

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “Telefone in Ghezel Hesar nach Gewaltausbruch abgestellt

  1. Pingback: Blutbad in iranischem Gefängnis | Nics Bloghaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s