Aktivisten starten Kampagne für Bahareh Hedayat

Zamaaneh, 27. März 2011 – Aktivisten haben eine Kampagne ins Leben gerufen, um die internationale Aufmerksamkeit auf die Situation der inhaftierten studentischen Aktivistin Bahareh Hedayat zu lenken. Die Gründung der Kampagne aus Anlass von Hedayats Geburtstag erfolgte unter dem Hinweis auf die Tatsache, dass sie nur wegen ihrer „mutigen Kritik“ verhaftet wurde und umgehend freigelassen werden muss.Die Aktivitäten im Rahmen der Kampagne beinhalten die Veröffentlichung von Artikeln über Hedayats Aktivitäten, die Herstellung und Verteilung von Plakaten und kurzen Videoclips mit Geburtstagsgrüßen und das Sammeln von Unterschriften für Petitionen, die ihre Freilassung fordern. Außerdem sollen in mehreren internationalen Universitäten Bäume für sie gepflanzt werden.

Hedayat war im Dezember 2009 während der Proteste gegen die Präsidentschaftswahl vom Juni desselben Jahres verhaftet worden. Es war bereits ihre fünfte Verhaftung innerhalb von vier Jahren.

Sie ist zu neuneinhalb Jahren Haft verurteilt und sitzt ihre Haftstrafe derzeit in einer der berüchtigtsten Abteilungen des Teheraner Evin-Gefängnisses ab.

Hedayats Beharrlichkeit, mit der sie aus dem Gefängnis heraus Protestbotschaften an die Öffentlichkeit brachte, führte dazu, dass sie von den Gefängnisbeamten noch mehr unter Druck gesetzt wurde. Seit drei Monaten darf sie keinen Besuch und keine Anrufe mehr von außen empfangen.

Die Kampagne will ihre Aktivitäten bis zur Freilassung Hedayats fortsetzen.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 27. März 2011
Quelle (Englisch): http://radiozamaneh.com/english/content/campaign-support-jailed-iranian-student-activist

Mehr dazu:
Birthday campaign launched for Bahareh Hedayat, husband speaks out after prison visit

Facebook-Seite für Bahareh Hedayat

Petition für Bahareh Hedayat

Eine Antwort zu “Aktivisten starten Kampagne für Bahareh Hedayat

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s