Inhaftierter iranischer Journalist reicht Beschwerde gegen Verhörbeamte ein

Mohammad Nourizad

Zamaaneh, 2. April 2011 – Der inhaftierte iranische Journalist und Filmemacher Mohammad Nourizad hat sich in einem offenen Brief an den Teheraner Staatsanwalt Abbas Jafari Dowlatabadi gewandt. Darin drängt er ihn, seinen – Nourizads – Beschwerden gegen seine Befrager und seinen zuständigen Richter nachzugehen.

Oppositionelle Webseiten, darunter auch Nourizads eigene, hatten  Nourizads Briefe am 5. und am 7. März veröffentlicht. Darin ist die Rede von Beschwerden gegen zwei „ausfällige und gewalttätige“ Verhörbeamte sowie Richter Moghiseh.

Im ersten Brief beschwert sich Nourizad darüber, dass er im Evin-Gefängnis in Einzelhaft gehalten wird und verlangt seine Verlegung in die allgemeine Abteilung 350.

Aus diesem Brief geht außerdem hervor, dass Nourizad sich seit dem 28. Februar im Hungerstreik befindet. Damals hatte er seinen Protest gegen die Misshandlungen durch seine Befrager begonnen.

Ganz gleich ob er am Leben bleiben oder sterben werde, habe er weiterhin vor, gegen seine Befrager Beschwerde einzureichen, heißt es in dem Brief weiter. Die Befrager würden ihn immer wieder beleidigen und misshandeln.

Nourizad ist wegen „regimefeindlicher Propagandaaktivitäten“ und „Beleidigung von Offiziellen des Regimes“ zu dreieinhalb Jahren Gefängnis und 50 Peitschenhieben verurteilt. Früher war er ein bekannter konservativer Kolumnist für die regierungstreue Tageszeitung Keyhan. Nach der Präsidentschaftswahl von 2009 hatte er Kritik an Mahmoud Ahmadinejad veröffentlicht und in mehreren offenen Briefen Ayatollah Khamenei für seinen Umgang mit den Protesten nach der Wahl kritisiert, woraufhin er verhaftet wurde.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 2. April 2011
Quelle (Englisch): http://radiozamaneh.com/english/content/jailed-iranian-journalist-wants-file-complaint-against-interrogators

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s