Moussavis Schwiegersohn bei Trauerfeier verprügelt

GVF, 5. April 2011 – Das Bild rechts zeigt Javad Salimi, Schwiegersohn von Oppositionsführer Mir Hossein Moussavi, nachdem er letzten Donnerstag bei der Trauerfeier für Moussavis Vater Mir Esmail Moussavi von Sicherheitskräften verprügelt worden war.

Sicherheitskräfte hatten am vergangenen Donnerstag mindestens sieben Trauergäste verhaftet, darunter auch Moussavis Schwiegersohn und seinen Schwager, dessen Sohn Ali Moussavi von staatlich angeheuerten Killern bei den Protesten vom 27. Dezember 2009 getötet worden war. Moussavis Webseite berichtete, dass der Leichnam des verstorbenen Mir Esmail Moussavi von Offiziellen in Zivil in einem Krankenwagen mitgenommen wurde, nachdem sich Trauernde von seinem Haus versammelt hatten.

Als der Geistliche und Moussavi-Berater Mohammad Reza Nourollahian gegen das Eingreifen der Sicherheitskräfte bei der Prozession und ihre Gewaltanwendung gegen Trauernde protestierte, wurde er ebenfalls geschlagen. Er wurde festgenommen, wenige Tage später jedoch gegen eine hohe Kaution wieder freigelassen.

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 5. April 2011
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2011/apr/05/3027

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s