Verhaftungen bei Protesten gegen den Zustand des Urmia-Sees

RAHANA, 5. April 2011 – Daneshjoo News berichtet von Demonstrationen gegen die Untätigkeit der Regierung angesichts der Situation am Urmia-See. Umweltaktivisten hatten für den 2. April 2011 zu einer friedlichen Demonstration aufgerufen, die nach dem Eingreifen von Sicherheitskräften am Aserbaijan Circle in der Stadt Tabriz und im Aeler Park in Oroumiyeh in Gewalt umschlug. Sicherheitspersonal und Agenten in Zivil attackierten die Demonstranten, es gab viele Verletzte.

Einer der in Oroumiyeh Verhafteten ist Saeed Khezerlou; in Tabriz  wurden u. a. Rassoul Razavi, Davood Shiri, Samad Karimi, Hasan Khoyi, Habib Pourvali , Hossein Abdullahi, Jalil Almadar Milani, Hojat Mokhtarzadeh, Ali Salimi, Rahim Tarbenak, Ali Balandeh, Kazem Vahedi, Babak Rezai, Adel Youssefi, Jalal Barghi, Babak Hosseini, Vahid Pour Reza, Rassoul Bahari, Saeed Siyami, Ali Babapour und Elias Shokri verhaftet.

Nach neuesten Berichten lokaler Medien wurden die Verhafteten in Tabriz zunächst auf die örtliche Polizeiwache Nr. 18 und später ins Sicherheitsministerium gebracht.

Veröffentlicht bei http://www.rahana.org/en/ am 5. April 2011
Quelle (Englisch): http://www.rahana.org/en/?p=10705

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s