Politischer Aktivist Javad Vafaei-Saber zu 3 Jahren Gefängnis verurteilt

GVF, 10. April 2011 – Der politische Aktivist Javad Vafaei-Basir ist von einem iranischen Revolutionsgericht zu 3 Jahren Gefängnis und 75 Peitschenhieben verurteilt worden. Dies teilt die oppositionelle Webseite Jaras mit.Vafaei-Basir, ist Chef der Bürgerlichen Gesellschaftspartei („Civil Society Party“). Das Urteil wurde von Abteilung 2 des Revolutionsgerichts Hamedan unter Vorsitz von Richter Ghaderi gefällt.

Vafaei-Saberi wurde u. a. der „Beleidigung der Führung“, „Präsidentenbeleidigung“, „Einladung von Elementen regimekritischer Gruppen zu einem Vortrag“, „Verfassen und Verbreiten von Veröffentlichung(en)“ und „Besitzes eines Satelliten [„satellite“ – Satellitenschüssel?]“ für schuldig befunden.

Vafaei-Basir war zusammen mit drei weiteren Parteimitgliedern verhaftet worden, nachdem er eine Erklärung zu der gefälschten Präsidentschaftswahl von 2009 herausgegeben hatte. Den Parteimitgliedern wurde der Prozessgemacht, alle wurden zu sechs Monaten Haft verurteilt, die für fünf Jahre auf Bewährung ausgesetzt wurde.

Vafaei-Basir selbst war vor den Protesten der Opposition vom 27. Dezember 2009 in der Provinz Hamedan verhaftet und eine Woche später gegen Kaution freigelassen worden.

Später stand er wegen Beleidigung von Offiziellen, Unterstützung patriotisch-religiöser Gruppen und aktiver Mitarbeit in Mir Hossein Moussavis Wahlkampfteam vor Gericht.

Veröffentlicht bei Green Voice of Freedom am 10. April 2011
Quelle (Englisch): http://en.irangreenvoice.com/article/2011/apr/10/3035

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s