Studenten in Teheran protestieren gegen „Garnison Universität“

Pouyan Mahmoudian, studentischer Aktivist

RFE/RL, 20. April 2011 – Studenten der Teheran-Universität protestieren gegen die starke Präsenz von Sicherheitskräften auf ihrem Campus, die ihre Universität wie eine Garnison wirken lasse. Dies berichtet Radio Farda von RFE/RL. Die Studenten sind aufgebracht, weil sich in letzter Zeit nicht nur die Anzahl der Sicherheitskräfte, sondern auch die der Überwachungskameras an der Fakultät für Sozialwissenschaften erhöht und das „unverschämte Verhalten“ des universitätseigenen Sicherheitspersonals zugenommen habe. Die Sicherheitskräfte sollen Studentinnen wegen ihrer Kleidung bedroht haben.

„Wir werden ein so offensives und demütigendes Verhalten nicht dulden und nicht schweigen, bevor diejenigen [fehlt], die die Universitäten in Garnisonen verwandelt haben“ heißt es in einem am 16. April auf der Webseite Daneshjoo News veröffentlichten Statement.

Die Proteste begannen an demselben Tag, an dem auf dem Campus der Teheran-Universität getrennte Busse für männliche und weibliche Studenten eingeführt wurden. Nach Angaben der halbamtlichen iranischen Nachrichtenagentur Fars News erfolgte die Einführung der Geschlechtertrennung bei der Beförderung auf „wiederholte Nachfragen der Studenten“.

Pouyan Mahmoudian, ein ehemaliges Mitglied des Zentralrats der Islamischen Vereinigung der Teheraner Amir-Kabir-Universität, wies diese Behauptung zurück und erklärte, die Geschlechtertrennung sei ein Beweis für die soziale Unterdrückung in Iran.

„Das iranische Regime befindet sich in einer Legitimitätskrise“, sagte Mahmoudian im Gespräch mit Radio Farda am 17. April. Das Establishment wolle der Gesellschaft ein ideologisches System aufzwingen, das auf einer bestimmten Interpretation der Scharia basiert, doch die Jugend werde dieses System niemals akzeptieren, so Mahmoudian. „In den letzten 10 Jahren haben die Behörden versucht, solche Maßnahmen Schritt für Schritt mit Gewalt einzuführen, aber diese Versuche haben sich immer wieder als Bumerang erwiesen“

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 20. April 2011
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/tehran_students_protest_university_garrison/9500113.html

Eine Antwort zu “Studenten in Teheran protestieren gegen „Garnison Universität“

  1. Pingback: News vom 21. April 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s