Al Jazeera-Reporterin Homa Parvaz ist frei

Homa (Dorothy) Parvaz

Zamaaneh, 18. Mai 2011 – Nach dreiwöchiger Ungewissheit über die Situation der Al Jazeera-Reporterin Homa (Dorothy) Parvaz ist diese heute von den iranischen Behörden freigelassen worden.

Wie Al Jazeera berichtet, kam Parvaz, die am 29. April in Damaskus/Syrien verhaftet und ohne Kontakt zur Außenwelt festgehalten wurde, am 18. Mai mit dem Flugzeug aus Iran in Doha an.

„Ich freue mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Dorothy Parvaz freigelassen wurde. Sie ist zurück in Doha und in Sicherheit“, so ein Sprecher von Al Jazeera. „Sie hat Kontakt zu ihrer Familie aufgenommen, und wir sind jetzt bei ihr, um mehr über das zu erfahren, was sie in den letzten 19 Tagen durchgemacht hat.“

Parvaz‘ Verlobter Todd Barker sagte gegenüber Al Jazeera: „Wir danken den iranischen Offiziellen dafür, dass Dorothy gut behandelt wurde. Sie hat das bestätigt.“ Parvaz werde in Kürze nach Kanada abreisen, wo ihre Familie lebt.

Das iranische Außenministerium hatte gestern bekannt gegeben, dass Parvaz sich drei Visaverstöße habe zuschulden kommen lassen. So sei sie mit ungültigem Pass und Pressevisum nach Syrien eingereist und habe zwei weitere Pässe bei sich gehabt. Die gebürtige Iranerin hat [neben der iranischen] auch die kanadische und die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Parvaz arbeitet seit 2010 bei Al Jazeera und war nach Syrien gereist, um über die aktuellen Aufstände dort zu berichten.

Die meisten ausländischen Journalisten in Syrien dürfen über die Unruhen nicht berichten. Die Associated Press hatte berichtet, dass zwei ihrer Journalisten angewiesen wurden, innerhalb 45 Minuten das Land zu verlassen. Den fünf Journalisten der Agentur Reuters sei mit Haft gedroht worden, außerdem seien sie eingeschüchtert worden. „Unter den fünf Reportern befand sich auch ein Kollege, der nach fünf Jahren als Korrespondent der Agentur in Damaskus am 25. März von den syrischen Behörden ausgewiesen wurde.“

Veröffentlicht bei http://radiozamaneh.com/english/ am 18. Mai 2011
Quelle (Englisch): http://radiozamaneh.com/english/content/al-jazeera-reporter-homa-parvaz-released

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s