Politische Gefangene im Gefängnis Rajai Shahr planen Hungerstreik

Kalemeh, 21. Mai 2011 – Politische Gefangene im Gefängnis Rajai Shahr haben angekündigt, am 23. Mai in einen Hungerstreik treten zu wollen. Der Hungerstreik soll bis zum 12. Juni – dem Jahrestag der Präsidentschaftswahl von 2009 – andauern. Sie halten seit längerer Zeit periodisch Hungerstreiks ab, die sie pro Woche um jeweils einen Tag verlängern. Letzte Woche verweigerten sie von Sonntag bis einschließlich Donnerstag die Nahrungsaufnahme.

Berichten zufolge werden sich u. a. die Gefangenen Mehdi Mahmoudian, Issa Saharkhiz, Rasoul Bodaghi und Kayvan Samimi an dem Hungerstreik beteiligen.

Mit dem Hungerstreik wollen die Gefangenen gegen den anhaltenden Druck auf die Familien von politischen Gefangenen und das Telefonverbot für [politische] Gefangene protestieren.

Mehdi Mahmoudian, der nach seiner Verlegung in Einzelhaft drei Tage lang Nahrung und Flüssigkeit verweigert hatte, soll Berichten zufolge bei schlechter Gesundheit sein. Er soll sich ein ernstes Nierenleiden zugezogen und etwa 13 kg abgenommen haben.

Angehörige der politischen Gefangenen und Mitglieder der [Reformpartei] IIPF (Iranische Islamische Partizipationsfront), [von deren Mitgliedern viele zur Zeit im Gefängnis sitzen], haben an die Gefangenen appelliert, ihre Hungerstreiks einzustellen.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle (Englisch): http://persianbanoo.wordpress.com/2011/05/21/hunger-strike-in-rejaei-shahr-prison-starts-may-23-2011/
Original (Persisch): Kalemeh

Eine Antwort zu “Politische Gefangene im Gefängnis Rajai Shahr planen Hungerstreik

  1. Pingback: News vom 23. Mai 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s