Haleh Sahabi stirbt bei Beerdigung ihres Vaters

Haleh Sahabi

Zamaaneh, 1. Juni 2011 – Haleh Sahabi, die Tochter des gerade verstorbenen iranischen Dissienten Ezzatollah Sahabi, ist an einem Herzinfarkt gestorben, nachdem Sicherheitskräfte in die Beerdigungszeremonie für ihren Vater eingriffen.

Die Webseite der Nationalreligiösen Koalition Mizan schreibt: „Ein Sicherheitsbeamter versuchte, Haleh Sahabi ein Foto von Herrn Sahabi zu entreißen, dass diese an ihre Brust drückte. Da er mit Wucht vorging und sie ihrerseits Widerstand leistete, fiel sie zu Boden und stand nicht wieder auf.“

Haleh Sahabis Sohn Yahya Shamekhi: „Als sie die Leiche meines Großvaters brachten, ließen die Offiziellen die Zeremonie nicht weitergehen, es kam zu verbalen Auseinandersetzungen. Schließlich griffen sie sich den Leichnam und brachten ihn mit Gewalt weg.“

Ein nicht identifizierter Journalist teilte der Kampagne International Campaign for Human Rights in Iran (ICHRI) mit: „Haleh Sahabi erlitt einen Herzinfarkt, nachdem die Sicherheitskräfte in Zivil die Trauergäste umstellt und den Leichnam ihres Vaters mitgenommen hatten. Sie starbauf dem Weg ins Lavasan-Krankenhaus.“

Dem Bericht zufolge waren bei der Beerdigung sowohl uniformierte Sicherheitskräfte als auch Sicherheitskräfte in Zivil anwesend, einige fingen Schlägereien an.

Der Leiter der Sicherheitskräfte der Provinz Teheran erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur ISNA, Haleh Sahabis Tod habe nichts mit den Sicherheitskräften zu tun. „Sie starb infolge von Herzproblemen – das ist die Todesursache. Die medizinischen Akten liegen vor – der Tod ihres Vaters und die Hitze haben ihren Tod herbeigeführt“, so Alireza Janeh.

Die auf mehreren Webseiten veröffentlichten Berichte über einen Zusammenhang zwischen dem Vorgehen der Sicherheitskräfte und Haleh Sahabis Tod dementierte er. „Ihre Familie war uns gegenüber sehr kooperativ, und wir haben ihnen bei der Beerdigung geholfen.“

Ezzatollah Sahabi war am Dienstag im alter von 81 Jahren an einer Hirnblutung gestorben.

Anders als Janehs Darstellung sprechen mehrere Berichte davon, dass die Beerdigung des Führers der Nationalreligiösen Koalition von Sicherheitskräften gestört wurde. Unbestätigten Angaben zufolge wurden außerdem mehrere Personen verhaftet.

Die halbamtliche Nachrichtenagentur Mehr News berichtet, dass die Beisetzung Ezzatollah Sahabis „absolut friedlich verlief, ohne dass auch nur ein Teilnehmer irgendeine politische Losung äußerte.“ Und weiter: „Die Präsenz der Sicherheitskräfte bei der Beerdigung war eindeutig erkennbar. Es gab nur wenige Rangeleien, und vor dem Haus des Verstorbenen wurden drei Menschen verhaftet.“

Die offizielle Nachrichtenagentur IRNA berichtet, dass fünf Menschen verhaftet wurden, weil sie angeblich „unangemessen“ mit den Sicherheitsbeamten vor Ort gesprochen hatten.

IRNA führt Haleh Sahabis Tod auf „hohen Blutdruck und Zucker“ sowie „emotionale Aufregung“ zurück.

Ezzatollah Sahabis Bruder Fereydoon Sahabi berichtete der oppositionellen Webseite Jaras gegenüber, dass die Trauergäste von den Sicherheitskräften mit Gewalt attackiert worden seien. Haleh Sahabi sei von Sicherheitsbeamten geschlagen worden und habe in der Folge einen Herzinfarkt erlitten. Es seien bei der Beerdigung zudem 30 Personen verhaftet worden.

Haleh Sahabi war während der Niederschlagung der Proteste nach der Präsidentschaftswahl von 2009 verhaftet [und später zu 2 Jahren Haft verurteilt] worden. Sie hatte an einer Demonstration gegen Ahmadinejads Amtseinsetzung vor dem Parlamentsgebäude teilgenommen.

Sie durfte ihren kranken Vater im Krankenhaus nicht besuchen.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 1. Juni 2011
Quelle (Englisch): http://www.radiozamaneh.com/english/content/haleh-sahabi-dies-scuffle-father%E2%80%99s-funeral

Eine Antwort zu “Haleh Sahabi stirbt bei Beerdigung ihres Vaters

  1. „IRNA führt Haleh Sahabis Tod auf „hohen Blutdruck und Zucker“ sowie „emotionale Aufregung“ zurück.“ ; Rajanews ähnlich … Sie haben jetzt richtig Angst …vor allem schreiben sie jetzt respektvoll über Sahabi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s