Hafturteil gegen Blogger Hossein Derakhshan in zweiter Instanz bestätigt

Hossein Derakhshan

RFE/RL, 8. Juni 2011 – Ein iranisches Berufungsgericht hat die 19,5jährige Haftstrafe gegen den iranisch-kanadischen Blogger Hossein Derakhshan bestätigt. Dies teilte seine Familie Radio Farda von RFE/RL mit. Außerdem darf Derakhshan fünf Jahre lang keine Mitgliedschaft in journalistischen oder politischen Organisationen innehaben.

Verurteilt wurde der wegen seiner Verdienste um die Etablierung des Bloggens in Iran als „iranischer Bloggervater“ bekannte Derakhshan wegen eines Besuches in Israel im Jahre 2006 und seiner Veröffentlichungen. Vorgeworfen werden ihm u. a. Zusammenarbeit mit feindlichen Regierungen, staatsfeindliche Propaganda und Beleidigung religiöser Heiligtümer.

Iran erkennt den Staat Israel nicht an, und iranischen Bürgern ist es verboten, nach Israel zu reisen.

Derakhshan war im November bei seiner Rückkehr nach Iran verhaftet worden.

Das gegen den unter dem Pseudonym „Hoder“ bloggenden Derakhshan verhängte Urteil ist eine der längsten jemals in der Islamischen Republik gegen einen Blogger verhängten Haftstrafen. Die Organisation“Reporter ohne Grenzen“ hatte am 7. Juni berichtet, dass ein weiterer Blogger namens Sakhi Righi unter dem Vorwurf der Veröffentlichung falscher Informationen und „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt wurde.

„Reporter ohne Grenzen“ hat Iran auf seine Liste der „Feinde des Internet“ gesetzt.

Veröffentlicht bei Radio Free Europe/Radio Liberty am 8. Juni 2011
Quelle (Englisch): http://www.rferl.org/content/iran_blogfather_loses_appeal_against_prison_sentence/24228980.html

2 Antworten zu “Hafturteil gegen Blogger Hossein Derakhshan in zweiter Instanz bestätigt

  1. Pingback: Hafturteil gegen Blogger Hossein Derakhshan in zweiter Instanz bestätigt « Nics Bloghaus

  2. Pingback: Haftstrafe gegen Hossein “Hoder” Derakhshan bestätigt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s