Journalist Farid Salavati und Journalistin Hengameh Shahidi freigelassen

Farid Salavati

Zamaaneh, 20. Juni 2011 – Der iranische Journalist Farid Salavati, der letzte Woche nach einem Bericht über eine Gruppenvergewaltigung in Khomeini Shahr verhaftet worden war, ist heute freigelassen worden. Die Webseite Iran Green Voice berichtet, dass er am 12. Juni verhaftet und die gesamte letzte Woche über verhört worden sei.

Vor zwei Wochen hatte eine Gruppe Männer in Khomeini Shahr in der Nähe der zentraliranischen Stadt Isfahan eine Party überfallen, alle Männer in einen Raum gesperrt und alle anwesenden Frauen vergewaltigt.

Oberst Hossein Hosseinzadeh, Chef der Provinzpolizei Isfahan, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur ISNA, die Polizei sei der Ansicht, dass „einige der Opfer das Verbrechen selbst verschuldet“ hätten. „Hätten die Damen bei der Party das Minimum der islamischen Kleidervorschriften (Hejab) eingehalten, wäre es vielleicht nicht zu den sexuellen Übergriffen gekommen.“

Iranische Frauenrechtlerinnen haben diese Äußerung heftig kritisiert.

Die negativen Schlagzeilen, die dieser Fall machte, veranlassten den iranischen Justizchef Ayatollah Sadegh Larijani, die umgehende Untersuchung des Falles in einer Sonderanordnung in Auftrag zu geben.

Hengameh Shahidi

Unterdessen wurde die während der Niederschlagung der Proteste von 2009 verhaftete Journalistin Hengameh Shahidi gestern vorübergehend freigelassen. Sie ist wegen „regimefeindlicher Propaganda, Versammlungen und Aktionen gegen die nationale Sicherheit und Beleidigung des Präsidenten“ zu 6 Jahren Gefängnis verurteilt.

Die Organisation „Reporter ohne Grenzen“ bezeichnet Iran als größtes Gefängnis für Journalisten. In den letzten zwei Jahren flohen hunderte Journalisten aus Angst um ihre Sicherheit aus dem Land.

Veröffentlicht bei Radio Zamaaneh am 20. Juni 2011
Quelle (Englisch): http://www.radiozamaaneh.org/english/content/iranian-journalist-farid-salavati-released

Werbeanzeigen

Eine Antwort zu “Journalist Farid Salavati und Journalistin Hengameh Shahidi freigelassen

  1. Pingback: News vom 20. Juni 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s