Iranische Fotojournalistin verschwunden

Maryam Majid wurde möglicherweise in Iran verhaftet

21. Juni 2011 – von U. Beudgen – Wie ich eben via Facebook erfahren habe, ist die iranische Fotojournalistin Maryam Majd noch vor ihrem Flug von Teheran nach Düsseldorf verschwunden. Es wird vermutet, daß sie inhaftiert wurde. Sie wollte anlässlich der FIFA-Weltmeisterschaft der Frauen auf Einladung der früheren Fußball-Nationalspielerin Petra Landers nach Düsseldorf reisen, hat aber nie am Flughafen eingecheckt. Sie arbeitet für die Frauensportseite http://www.shirzanan.net/ (in Farsi) als Fotojournalistin.

Quelle: http://ubeudgen.wordpress.com/2011/06/21/iranische-fotojournalistin-verschwunden/

Unterstützen Sie die Online-Petition für die Freilassung Maryam Majds

2 Antworten zu “Iranische Fotojournalistin verschwunden

  1. Pingback: Nics Bloghaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s