Iranische Derwische zu Haftstrafen und Peitschenhieben verurteilt

Zamaaneh, 14. Juli 2011 – Vier iranische Derwische aus Gonabad sind wegen „Störung der öffentlichen Ordnung“ zu 6 Monaten Haft und 40 Peitschenhieben verurteilt worden.

Wie die Webseite Jaras berichtet, waren die vier dem Nematollahi-Orden angehörenden Derwische angeklagt, an einem Protest gegen das Gouverneursamt von Sarvestan teilgenommen zu haben.

Im vergangenen August hatten die Derwische eine Ausstellung über Mystizismus in Sarvestan organisiert, in deren Anschluss mehrere Derwische eine friedliche Kundgebung abhielten. Jaras zufolge griffen regierungstreue Kräfte in Zivil die Ausstellung an, brannten die Zelte nieder und schlugen die Scheiben des Gouverneursgebäudes ein, um eine Eskalation der Proteste zu provozieren.

Danach wurden 24 Derwische verhaftet; vier wurden jetzt zu Haftstrafen und Peitschenhieben verurteilt.

In den vergangenen Jahren gehen die Behörden der Islamischen Republik mit „Druck und Restriktionen“ gegen die Gonabadi-Derwische vor. Viele von ihnen wurden in den letzten Jahren zu Gefängnisstrafen verurteilt.

Die Gonabadi-Derwische werden von Nourali Tabandeh angeführt, der in den frühen 1980er Jahren für die Wallfahrtsabteilung im Ministerium für Kultur und Islamische Führung verantwortlich war.

Iranischen Medien ist es verboten, über die Derwische zu berichten. Dennoch hatten der frühere Parlamentsprecher und jetzige Oppositionsführer Mehdi Karroubi und der verstorbene regimekritische Geistliche Großayatollah Montazeri sich immer wieder gegen die Unterdrückung der Derwische in Iran ausgesprochen.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh, 14. Juli 2011

Eine Antwort zu “Iranische Derwische zu Haftstrafen und Peitschenhieben verurteilt

  1. Pingback: News vom 14. Juli 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s