Tagesarchiv: 25. Juli 2011

Führender Geistlicher übt scharfe Kritik am politischen Establishment

Ayatollah Dastgheib

Zamaaneh, 25. Juli 2011 – Nach Auffassung des  führenden iranischen Geistlichen Ayatollah Ali Mohammad Dastgheib sind die Sicherheits- und Militärkräfte für die Unsicherheit im Land verantwortlich. Der Justiz wirft Dastgheib vor, die Anweisungen aus dem Sicherheits- und Militärapparat blind zu befolgen.

Dastgheib – Vertreter im Expertenrat für Shiraz – erklärte gegenüber der Webseite Hadis-e Sarv, jede Diskussion um eine Verpflichtung zur Beteiligung an den [Parlaments-]Wahlen sei unter solchen Umständen überflüssig. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Justizsprecher: Fall gegen Ex-Staatsanwalt Mortazavi noch nicht abgeschlossen

Gholamhossein Mohseni Ejei

Zamaaneh, 25. Juli 2011 – Die iranische Justiz hat heute mitgeteilt, dass im Fall gegen den früheren Teheraner Staatsanwalt Saeed Mortazavi noch keine Entscheidung gefallen ist. Außerdem sollen die Schauspielerinnen Pegah Ahangarani und Marzieh Vafamehr heute auf Kaution freigelassen werden. Weiterlesen