Blogger und Aktivist Ali Kalaei muss siebenjährige Haftstrafe antreten

Ali Kalaei

RAHANA, 27. Juli 2011 (Zusammenfassung) – Am Montag erhielt der Blogger und Aktivist Ali Kalaei eine Vorladung, in der er aufgefordert wird, sich innerhalb von drei Tagen im Evin-Gefängnis einzufinden. Dies teilte seine Anwältin Mina Jafari mit.

Nach Angaben von RAHANA ging ein entsprechendes Schreiben an seine Mutter, die die Kaution für ihn hinterlegt hatte.

Zwar wurde ihm die Entscheidung des Berufungsgerichts noch nicht mitgeteilt, aber die Vorladung deutet darauf hin, dass das erstinstanzliche Urteil vom Berufungsgericht bestätigt worden sein könnte.

Kalaei war von Richter Mirabbas zu 6 Jahren Haft verurteilt worden. Ein weiteres Jahr Haft auf Bewährung hatte er im Jahr 2007 erhalten.

Ein Jahr Haft erhielt er für „regimefeindliche Propaganda durch Veröffentlichung falscher Nachrichten, Berichte über politische Gefangene und Interviews“. Fünf Jahre Haft entfallen auf Versammlung und Verschwörung mit verbrecherischer Absicht durch seine Mitgliedschaft in der Menschenrechtsgruppe „Committee of Human Rights Reporters“ (CHRR).

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: RAHANA, 27. Juli 2011
Persisch: http://www.rahana.org/archives/42825

Eine Antwort zu “Blogger und Aktivist Ali Kalaei muss siebenjährige Haftstrafe antreten

  1. Pingback: News vom 28. Juli 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s