Iranische Spitzenuniversität soll 13 geisteswissenschaftliche Fächer gestrichen haben

Zamaaneh, 6. August 2011 – Die Teheraner Spitzenuniversität Universität Allameh Tabatabaei soll 13 geisteswissenschaftliche Fächer gestrichen haben. Somit könnten Studenten  an dieser Universität im kommenden Studienjahr nur zwischen sechs geisteswissenschaftlichen Fächern wählen. Wie die Zeitung Etemaad berichtet, wird die Universität, die im Bereich der Geisteswissenschaften als führend gilt, nur noch Lehrveranstaltungen in den Bereichen Jura, arabische Sprache und Literatur, persische Sprache und Literatur, Theologie und islamische Studien, „ECO Insurance“ und Tourismus studieren kann.

Journalismus, Politikwissenschaft, Soziologie, Philosophie, Kommunikationswissenschaften, Pädagogik, Rechnungswesen, Administration/Verwaltung, Sonderpädagogik, frühkindliche Erziehung und Wirtschaftswissenschaften seien aus dem Angebot der Universität gestrichen worden.

Im vergangenen Jahr hatten die Behörden der Islamischen Republik mehrmals verkündet, die Geisteswissenschaften komplett umstrukturieren zu wollen, um dieses Studiengebiet mit islamischen Werten und Grundsätzen kompatibler zu machen.

Ins Visier gerieten die Geisteswissenschaften, nachdem iranische oberste Führer Ayatollah Khamenei die großangelegten Proteste nach der Präsidentschaftswahl von 2009 zum Teil auf die Tatsache zurückgeführt hatte, dass landesweit Millionen Studenten geisteswissenschaftliche Fächer studieren. Er hatte zudem den Einsatz von Professoren und Professorinnen gefordert, die dem Islam ergeben sind; dies sei in den Fakultäten der Universitäten nicht ausreichend gegeben.

Bildungsminister Kamran Daneshjoo hat außerdem mitgeteilt, dass die Lehrpläne aller geisteswissenschaftlichen Fakultäten derzeit unter dem Gesichtspunkt der islamischen Werte überprüft würden.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh, 6. August 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s