Iranische Polizei verhaftet Wasserpistolen-„Rebellen“

Szene einer Wasserschlacht in Teheran vom letzten Monat

RFE/RL, 4. September 2011– Die iranische Polizei geht weiter gegen die überall im Land stattfindenden Wasserschlachten vor und hat bei der letzten organisierten Wasserpistolen-Schlacht mehrere junge Männer und Frauen verhaftet.

Wie die halbamtliche Nachrichtenagentur Mehr News berichtet, wurden am 2. September mehrere junge Iraner in einem Park verhaftet, weil sie an einer Schlacht mit Wasserpistolen teilgenommen hatten. Die Nachrichtenagentur bezeichnete die Verhafteten als „Rebellen“.

„Eine Handvoll Leute, die soziale Normen in Frage stellen und sich an Wasserschlachten beteiligen wollten, wurden in einem Teheraner Park von der Polizei verhaftet“, teilte der stellvertretende Polizeichef Ahmad Reza Radan am 4. September gegenüber Mehr News mit.

„Wer sich an so etwas beteiligt, ist entweder dumm oder hat keinen Respekt vor dem Gesetz“, so Radan. „Die Polizei wird nicht zulassen, dass sie ihre Ziele erreichen und wird gegen die Hauptorganisatoren vorgehen.“

Schon Ende Juli hatten mehrere hundert junge Leute in diesem Park mit Wasserpistolen aus Plastik und Wasserflaschen eine riesige Wasserschlacht veranstaltet. Das Ereignis war im Internet auf sozialen Netzwerken organisiert worden.

Die Vermischung der Geschlechter außerhalb der Ehe ist in Iran verboten.

Konservative in der Islamischen Republik waren von dem Anblick dutzender junger Leute, die sich öffentlich mit Wasser bespritzten, schockiert.

Die Wasserschlachten – interpretiert als neueste Manifestation einer rebellischen iranischen Jugend gegen die islamischen Normen – haben sich seitdem allen Warnungen der Behörden zum Trotz im ganzen Land ausgebreitet.

Nach Ansicht der Konservativen sind solche Wasserschlachten unmoralisch und müssen ausgemerzt werden, damit die Jugend nicht verdorben wird.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Free Europe/Radio Liberty, 4. September 2011

Eine Antwort zu “Iranische Polizei verhaftet Wasserpistolen-„Rebellen“

  1. Eine gute Idee mit den Wasserschlachten. Scheint eine neue Art des Protests zu sein ..

    Die „Machtelite“ ist nervös geworden. Hehe

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s