Iranischer Derwisch bei gewaltsamen Zusammenstößen getötet

Ein von iranischen Sicherheitskräften zerstörtes Gebetshaus der Gonabadi-Derwische (Februar 2011)

RFE/RL, 7. September 2011– Bei der anhaltenden Repression der iranischen Regierung gegen Sufis in Südwestiran ist nach Berichten von Radio Farda ein Derwisch ums Leben gekommen. Drei Derwische des Gondabadi Nematollahi-Ordens – Ebrahim Fazil, Ali Karimi und Mohammad Ali Saadi – wurden am 5. September in Kavar in der Provinz Fars von Sicherheitskräften angeschossen. Welcher der drei Männer dabei starb, ist nicht bekannt. Die anderen beiden liegen im Krankenhaus, ihr Zustand ist kritisch.

Die Sufis waren Berichten zufolge von „Agenten in Zivil“ und Mitgliedern der Basij-Milizen angegriffen worden. Oppositionelle Webseiten berichteten, dass die Angreifer bewaffnet waren und Tränengas einsetzten.

Der Anwalt Davood Montazeri, der ebenfalls den Gonabadi-Derwischen angehört, erklärte, der Vorfall in Kavar habe sich ereignet, nachdem ein von ihm als „Shahbazi“ identifizierter islamischer Geistlicher in der Provinz vergangene Woche zu Demonstrationen gegen die Derwische aufgerufen hatte.

Radio Farda berichtet, dass vergangene Woche auch Wohnhäuser und Geschäfte von Sufis in Brand gesteckt worden seien. Die Angreifer hätten „Tod den amerikanischen Derwischen“ skandiert.

Aus dem Umfeld der Derwische wurde Radio Farda berichtet, dass unzählige Derwische verhaftet und dutzende verletzt worden seien.

In den letzten Jahren haben iranische Behörden mehrere Gebetshäuser von Derwischen in Qom, Isfahan und anderen Städten zerstört. Nach Auffassung der Derwische ist ihre steigende Popularität Grund für den wachsenden Druck.

Der Nematollahi-Orden ist der größte Sufi-Orden Irans. Seine landesweit etwa 2 Millionen Mitglieder leben auch in Großstädten wie Teheran und Isfahan.

Mehr auf Persisch hier

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Free Europe/Radio Liberty, 7. September 2011

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s