Amir Khorram muss Haftstrafe antreten

Amir Khorram

RAHANA, 13. September 2011 – Amir Khorram ist nach einer Vorladung des Gerichts zum Antritt seiner Haftstrafe festgenommen [„kindapped“] worden.

Er ist wegen seiner Teilnahme an den Protesten von Ashura 2010 sowie für seine Mitgliedschaft in der Iranischen Freiheitsbewegung zu sechs Jahren Haft verurteilt. Der Veteran des Iran-Irak-Krieges ist seit 1986 Mitglied der Iranischen Freiheitsbewegung.

Zusammen mit anderen Mitgliedern der Bewegung war er 2001 unter dem Vorwurf festgenommen worden, den Sturz des Regimes angestrebt zu haben. Die Anschuldigung wurde später vergessen. Er verbrachte 3 Monate in Einzelhaft und wurde wegen Gefährdung der nationalen Sicherheit durch Mitgliedschaft in der Iranischen Freiheitsbewegung zu 4 Jahren und 8 Monaten Haft verurteilt.

Über seinen Aufenthaltsor ist nichts bekannt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: RAHANA, 12. September 2011
Persisch: http://www.rahana.org/archives/44206

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s