Tagesarchiv: 16. September 2011

Mangelhafte Zustände in Evins Frauentrakt bestehen weiter

CHRR, 16. September 2011 – Nach der Verlegung weiblicher politischer Gefangener in einen eigenen Trakt des Evin-Gefängnisses war erwartet worden, dass die Zustände sich verbessern würden. Die Gefangenen haben jedoch weiterhin mit vielen Widrigkeiten zu kämpfen.

Ihre Familien berichten, dass der Laden im Frauentrakt des Gefängnisses, der schon immer zu wenig Nahrungsmittel geführt hat, im letzten Monat und vor allem während des [Fasten-]Monats Ramadan völlig leer gewesen sei. Obwohl die fastenden Gefangenen (während des Ramadan) Bedarf an Nahrungsmitteln hatten, bediente der Laden die Gefangenen nicht. Proteste der weiblichen politischen Gefangenen blieben ergebnislos. Weiterlesen

Dr. Maleki darf nach Brief an UN-Sonderberichterstatter das Land nicht mehr verlassen

Dr. Mohammad Maleki

Persian2English, 16. September 2011 –  Dr. Mohammad Maleki ist von iranischen Behörden mit einem Ausreiseverbot belegt worden, nachdem er einen Brief an den UN-Sonderberichterstatter für Menschenrechte in Iran Dr. Ahmed Shaheed geschrieben hatte. Weiterlesen