BBC: „Iran lässt sechs unabhängige Filmemacher verhaften“

RFE/RL, 19. September 2011 – Nach Angaben der BBC hat Iran sechs unabhängige Filmemacher verhaftet, deren Werk von dem britischen Sender ausgestrahlt worden war. Dass es sich bei den Verhafteten um Mitarbeiter des Senders gehandelt habe, dementierte BBC jedoch. Webseiten des staatlichen iranischen Fernsehens hatten zuvor berichtet, dass in Teheran fünf Männer und eine Frau verhaftet worden seien, weil sie Informationen über den persischsprachigen Dienst von BBC Persian gesammelt haben sollen. In der Erklärung heißt es, BBC Persian habe Filme der sechs unabhängigen Dokumentarfilmer ausgestrahlt, die „bei Festivals und anderen Veranstaltungen international gezeigt wurden.“

Liliane Landor von BBC erklärte, die Filme seien von BBC nicht in Auftrag gegeben worden. Die Verhaftungen seien Teil der „anhaltenden Bemühungen“ offizieller iranischer Stellen, „den Sender unter Druck zu setzen“, wurde Landor von AP weiter zitiert.

Die Webseite eines staatlichen iranischen Fernsehsenders berichtete unter Berufung auf eine informierte Quelle, die die Verhafteten anhand ihrer Initialen identifiziert haben will, die Verhaftungen seien am Abend des 17. September erfolgt.

Der persischsprachige Dienst der BBC ist in Iran zwar verboten, über Satellit aber erreichbar. Die iranische Regierung beschuldigt den Sender, mit negativer Berichterstattung über Iran Unruhen anzufachen.

Zusammengestellt aus Agenturberichten

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Free Europe/Radio Liberty

Siehe dazu auch: „Fünf Filmemacher wurden verhaftet. Warum wirklich?“

Eine Antwort zu “BBC: „Iran lässt sechs unabhängige Filmemacher verhaften“

  1. Pingback: Iran bestätigt Verhaftung von Filmemachern | Julias Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s