Studentischer Aktivist Arman Zamani in Sanandaj verhaftet

Arman Zamani

Zamaaneh, 13. November 2011– Arman Zamani, Mitglied der Demokratischen Union Kurdischer Studenten, ist am 11. November in Sanandaj verhaftet worden.

Wie eine informierte Quelle gegenüber Radio Zamaaneh angab, wurde Zamani vor zwei Tagen verhaftet. Bislang hat die Quelle keine Angaben über die gegen Zamani erhobenen Vorwürfe und seinen Aufenthaltsort erhalten.

In den letzten zwei Monaten wurden bereits sechs weitere Mitglieder der Studentenorganisation verhaftet. Fünf von ihnen sind mittlerweile auf Kaution freigekommen, Zamani und der vor ihm verhaftete Asad Bagheri befinden sich noch in Haft. Beide studieren Elektronik an der Kurdischen Universität und sind in studentischen Vereinigungen aktiv.

In einer Erklärung hat die Vereinigung Demokratischer Kurdischer Studenten die Verhaftungen verurteilt und auf die Gesetzmäßigkeit ihrer Aktivitäten hingewiesen, die von den Prinzipien „Rationalität, Toleranz und Verzicht auf Aggression“ geleitet würden .

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

Eine Antwort zu “Studentischer Aktivist Arman Zamani in Sanandaj verhaftet

  1. Pingback: News vom 14. November 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s