Inhaftierter Aktivist Mohammad Tavassoli ohne Kontakt zur Außenwelt

Mohammad Tavassoli

Zamaaneh, 11. Dezember 2011– Der iranische politische Gefangene Mohammad Tavassoli wird nach Angaben seiner Familie in Evin in Isolationshaft gehalten.

Wie die Webseite Kalemeh berichtet, hat Tavassolis Familie sich schriftlich an Justizchef Ayatollah [Sadegh] Larijani gewandt, um gegen die seit der Verhaftung des Aktivisten vor mehr als 2 Monaten bestehende vollständige Kontaktsperre zu protestieren.

Tavassoli war am 2. November dieses Jahres im Zusammenhang mit einem von 143 iranischen politischen und sozialen Aktivisten unterschriebenen Brief an Ex-Präsident Mohammad Khatami verhaftet worden.

Mit dem Brief hatten die Verfasser auf Khatamis Äußerungen zu den bevorstehenden Parlamentswahlen reagiert und erklärt, sie sähen keine Chance für offene und transparente Wahlen, bei denen die Stimmen der Wähler geschützt würden.

Nach Angaben der Familie ist Tavassoli bisher nicht angeklagt worden. Es sei nicht bekannt, was ihm vorgeworfen wird.

In ihrem Brief geht die Familie außerdem auf die Verfolgung weiterer Familienmitglieder in den letzten zwei Jahren und die Verhaftung von Mohammad Tavassolis Tochter Leila und dem Schwiegersohn der Familie ein. Die beiden waren im Dezember 2009 bei Protesten gegen die umstrittene Wiederwahl Mahmoud Ahmadinejads festgenommen worden, die von Reformern und Millionen Demonstranten auf Wahlbetrug zurückgeführt wurde.

Mohammad Tavassoli war nach der Revolution von 1979 der erste Bürgermeister Teherans. Bereits vor seiner Festnahme 2010 war er im Zusammenhang mit den Präsidentschaftswahlen von 2009 schon einmal verhaftet und 2 Monate lang festgehalten worden.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s