Journalist Amirali Allamehzadeh ist frei

Amirali Allamehzadeh

Zamaaneh, 22. Dezember 2011 – Der Journalist Amirali Allamehzadeh ist nach 95 Tagen im Evin-Gefängnis freigelassen worden.

Die Webseite „Human Rights House of Iran“ [RAHANA] berichtet, dass Allamehzadeh am Mittwoch gegen Kaution freikam.

Allamehzadeh war im September in Teheran verhaftet und in die von den Revolutionsgarden kontrollierte Abteilung 2A des Teheraner Evin-Gefängnisses gebracht worden.

Sowohl Allamehzadehs Familie als auch die Organisation „International Campaign for Human Rights in Iran“ hatten sich sehr besorgt um sein Wohlergehen in der Haft geäußert. Seine Schwester hatte angegeben, dass er unter Druck gesetzt werde, damit er falsche Geständnisse ablegt.

Seit der umstrittenen iranischen Präsidentschaftswahl von 2009 sind Journalisten immer wieder Verfolgung, Verhaftung und Inhaftierung ausgesetzt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

Eine Antwort zu “Journalist Amirali Allamehzadeh ist frei

  1. Pingback: News vom 23. Dezember 2011 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s