Kamran Ayyazi, der unbekannte Gefangene aus Abteilung 350

CHRR, 2. Januar 2012 – Kamran Ayyazi ist einer der unbekannten Gefangenen aus Abteilung 350 des Evin-Gefängnisses. Er wurde Anfang Februar 2011 verhaftet. Vorgeworfen werden ihm „Beleidigung von Heiligtümern“ und „Versammlung und Verdunkelung gegen die nationale Sicherheit. Er befindet sich seit 10 Monaten in Haft.

Berichten aus dem Evin-Gefängnis zufolge fand Kamran Ayyazis erste Gerichtsverhandlung vor 9 Monaten in Abteilung 28 des Teheraner Revolutionsgerichts statt. Er wurde wegen „Feindschaft gegen Gott“ zu 9 Jahren Haft und 160 Peitschenhieben verurteilt. Außerdem läuft im Strafgericht derzeit noch ein weiteres Verfahren gegen ihn. Anklage: „Abfall vom Glauben und Beleidigung des Propheten“. Als Grund für den Prozess wird Ayyazis „Mitgliedschaft im Online-Forum Gotogoo sowie sein persönlicher Weblog mit kritisch-humorvollen Beiträgen zu religiösen und ideologischen Themen“ angegeben.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Advertisements

Eine Antwort zu “Kamran Ayyazi, der unbekannte Gefangene aus Abteilung 350

  1. Pingback: Vermischtes « Entdinglichung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s