Parlamentarischer Ausschuss lädt Ahmadinejad vor

Zamaaneh, 6. Januar 2012 – Präsident Mahmoud Ahmadinejad soll vor Ausschüssen des iranischen Parlaments erscheinen, um sich den Fragen von Abgeordneten zur Arbeit der Exekutive zu stellen.

Die Webseite Jam-e-Jam schrieb gestern: „Nachdem die Befragung Ahmadinejads mit 79  zu 10 Stimmen beschlossen worden war, wurde er zur Befragung durch die parlamentarischen Ausschüsse für Sicherheit, Haushalt, Statistik und zivile Entwicklung bestellt.“

Der Ausschuss für nationale Sicherheit hatte den Bericht der Regierung für kommenden Dienstag erbeten. Allerdings wird Ahmadinejad am Dienstag nach Lateinamerika reisen.

Gemäß den Regeln des iranischen Parlaments muss Ahmadinejad nach Beantwortung der Fragen der einzelnen Ausschüsse auch dem Parlament Rede und Antwort stehen.

Es ist das erste Mal in 30 Jahren, dass ein Präsident [in Iran] vom Parlament zur Befragung einbestellt wird. Der entsprechende Beschluss wurde nach zwei Jahren des Widerstandes durch Ahmadinejads Anhänger gefällt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

Eine Antwort zu “Parlamentarischer Ausschuss lädt Ahmadinejad vor

  1. Pingback: News vom 7. Januar 2012 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s