Saeed Jalalifars Fall liegt noch immer beim Berufungsgericht

Saeed Jalalifar

CHRR, 13. Januar 2012 – Der Fall des in erster Instanz zu 3 Jahren Haft verurteilten Menschenrechtsaktivisten Saeed Jalalifar liegt noch immer ungelöst im Berufungsgericht, nachdem Jalalifar gegen das Urteil protestiert hatte.

Jalalifar, ein Mitarbeiter bei CHRR, war am 29. November [2009] in seiner Wohnung verhaftet und ins Gefängnis gebracht worden. Nach fast 4 Monaten Haft wurde er Ende März 2010 gegen eine 100.000 Dollar Kaution freigelassen.

Später wurde ihm in Abteilung 28 des Revolutionsgerichts unter Vorsitz von Richter Moghiseh der Prozess gemacht. Er wurde wegen „Versammlung, Verdunkelung und Propaganda gegen das Regime“ zu 3 Jahren Haft verurteilt.

Am 29. Juli [ohne Jahresangabe] wurde er festgenommen, als er wegen seiner Kaution bei Gericht vorsprach [„while he went to the court for prevention of not recording his bail“]. Er wurde nach Evin gebracht, wo er in Abteilung 350 mittlerweile mehr als 9 Monate seiner Haftstrafe abgesessen hat.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Committee of Human Rights Reporters

Advertisements

2 Antworten zu “Saeed Jalalifars Fall liegt noch immer beim Berufungsgericht

  1. Pingback: News vom 14. Januar 2012 « Arshama3's Blog

  2. uli vsanden - Munich

    am 29. Juli 2011 wurde er wieder festgenommen ..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s