Todesurteil gegen iranisch-kanadischen Web-Designer bestätigt

Saeed Malekpour

RFE/RL, 17. Januar 2012 – Mit „Entsetzen“ hat die französische Medienorganisation „Reporter ohne Grenzen“ zur Kenntnis genommen, dass der oberste iranische Gerichtshof das Todesurteil gegen den iranisch-kanadischen Web-Designer Saeed Malekpour bestätigt hat.

Unter Berufung auf die Familie Malekpours teilt die Organisation mit, das Gericht habe die Entscheidung unter dem Druck der mächtigen Revolutionsgarden getroffen.

Malekpour war letztes Jahr wegen regimefeindlicher Aktivitäten und Entwicklung einer Webseite mit nicht jugendfreien Inhalten zum Tode verurteilt worden.

Seine Verhaftung erfolgte 2008 während eines Besuchs bei seinem kranken Vater in Iran.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Free Europe/Radio Liberty

Lesen Sie bitte weitere Hintergrundinformationen über den Fall Malekpour in dieser Kampagne für Saeed Malekpour.

Eine Antwort zu “Todesurteil gegen iranisch-kanadischen Web-Designer bestätigt

  1. Pingback: Todesurteil gegen iranisch-kanadischen Web-Designer bestätigt « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s