Iranische Aktivisten fordern Freilassung von Saeed Razavi Faghih

Saeed Razavi Faghih

Zamaaneh, 6. Februar 2012 – 52 iranische studentische Aktivisten haben eine Erklärung veröffentlicht, in der sie die Freilassung von Saeed Razavi Faghih fordern. Der frühere studentische Aktivist war im Dezember bei seiner Rückkehr nach Iran verhaftet worden. Sein juristischer Status soll ungeklärt sein, es wird vermutet, dass er verhört und stark unter Druck gesetzt wird.

Razavi Faghih habe es sich zum Anliegen gemacht, den Rahmen des Regimes und der Gesetze der Islamischen Republik zu reformieren, schreiben die Verfasser.

„Sollte irgendeine Art von Interview oder Geständnis von ihm erwirkt und veröffentlicht werden, in dem er sich gegen die Studentenbewegung, die Grüne Bewegung oder die Politik der Studentenorganisation Tahkim-e Vahdat stellt oder sonstwie seine Positionen aus der Zeit vor seiner Verhaftung widerruft, so werden diese Aussagen keinerlei Legitimität haben und wie alle derartigen Aktionen zum Scheitern verurteilt sein“, heißt es in der Erklärung.

Razavi Faghih hatte für mehrere reformorientierte iranische Zeitungen gearbeitet und war wegen seiner Arbeit als Journalist schon zuvor unter dem Vorwurf der „Teilnahme an illegalen Versammlungen“, „Beleidigung des Führers“ und „regimefeindlicher Propaganda“ verhaftet und in Einzelhaft gehalten worden.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

2 Antworten zu “Iranische Aktivisten fordern Freilassung von Saeed Razavi Faghih

  1. Pingback: News vom 7. Februar 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Iranische Aktivisten fordern Freilassung von Saeed Razavi Faghih « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s