Mohammad Sadegh Kaboudvand: Hungerstreik aus Sorge um Sohn

Mohammad Sadegh Kaboudvand

Zamaaneh, 15. Februar 2012 – Der im Evin-Gefängnis inhaftierte iranisch-kurdische Menschenrechtsaktivist Mohammad Sadegh Kaboudvand befindet sich seit Sonntag in einem Hungerstreik. Wie seine Ehefrau Parinaz Hosseini gegenüber Radio Zamaaneh mitteilte, sei ihr Mann in den Hungerstreik getreten, weil er seinen schwerkranken Sohn nicht sehen darf. „Mein Mann ist herzkrank, weshalb sein Hungerstreik uns große Sorge bereitet“, erklärte Frau Hosseini. Kaboudvand war im vergangenen Monat mit gesundheitlichen Problemen in ein Krankenhaus gebracht worden.Kaboudvand wurde vor mehr als vier Jahren verhaftet und wurde wegen „Gefährdung der nationalen Sicherheit und regimefeindlicher Propaganda“ im Zusammenhang mit seiner Rolle bei der Gründung und Betreibung der Organisation zum Schutz der Menschenrechte in Kurdistan zu 10 Jahren Haft verurteilt. Er leistet die Haftstrafe derzeit ab.

In einem Brief an den Teheraner Staatsanwalt teilt Kaboudvand mit, er sei in den Hungerstreik getreten, weil ihm keine Besuche mit seinem Sohn gewährt werden. Bei seinem Sohn sei Krebs diagnostiziert worden, und er habe möglicherweise nicht mehr lange zu leben. Weiterhin kritisiert Kaboudvand die unzureichende medizinische Versorgung [im Gefängnis], die Härte seines Urteils und den Entzug der elementarsten Grundrechte.

Viele politische Gefangene in Iran haben im letzten Jahr zum Mittel des Hungerstreiks gegriffen, um gegen die schlechte Behandlung in den Gefängnissen zu protestieren. Der politische Gefangene Mehdi Khazali war erst vor wenigen Tagen nach 36 Tagen Hungerstreik in die Gefängnisklinik eingeliefert worden. Er ist in erster Instanz zu 14 Jahren Gefängnis, 10 Jahren Exil und 90 Peitschenhieben verurteilt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

2 Antworten zu “Mohammad Sadegh Kaboudvand: Hungerstreik aus Sorge um Sohn

  1. Pingback: News vom 17. Februar 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Mohammad Sadegh Kaboudvand: Hungerstreik aus Sorge um Sohn « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s