Mehdi Khazali soll in einem Krankenhaus des Geheimdienstes liegen

Mehdi Khazali

Kalemeh, 19. Februar 2012 – Neuesten Berichten zufolge soll der regimekritische Autor Dr Mehdi Khazali, der vor 44 Tagen einen Hungerstreik begann, vergangene Nacht in das dem Geheimdienstministerium angeschlossene Ghamare Bani Hashem-Krankenhaus gebracht worden sein. Sicherheitskräfte hatten ihn diesen Berichten zufolge um 2 Uhr Morgens ohne Einverständnis seitens der Ärzte und Mitarbeiter des Krankenhauses abgeholt. [Zunächst war nicht bekannt, wohin er gebracht wurde]. Später soll er dann von Mitarbeitern des Geheimdienstes ins Ghamare Bani Hashem-Krankenhaus gebracht worden sein.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle/Englische Übersetzung: Banouye Sabz
Persisch: Kalemeh

2 Antworten zu “Mehdi Khazali soll in einem Krankenhaus des Geheimdienstes liegen

  1. Pingback: News vom 20. Februar 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Mehdi Khazali soll in einem Krankenhaus des Geheimdienstes liegen « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s