Mostafa Tajzadehs Tochter und Schwiegersohn vom Gericht in Evin einbestellt

Tajzadeh mit seiner Frau Fakhrolsadat Mohtashamipour

Norooz, 25. Februar 2012 – Arefeh Tajzadeh und Ali Tabatabaei, Tochter und Schwiegersohn des inhaftierten Reformers Mostafa Tajzadeh, sollen sich innerhalb von 20 Tagen im Shahid-Moghaddas-Gericht im Evin-Gefängnis einfinden. Obwohl beide zur Zeit im Ausland leben, heißt es in der Vorladung außerdem, dass sie das Land nicht verlassen dürfen.

Tajzadeh selbst hatte vor Kurzem angedeutet, er erwarte ein neues „Geschenk“ des obersten Führers [Ali Khamenei] an seine Familie.

Tajzadeh wurde auf direkte Anordnung Mojtaba Khameneis [Ali Khameneis Sohn] verhaftet und befindet sich seit 18 Monaten im Evin-Gefängnins in Quarantäne, unter Bedingungen, die praktisch einer Einzelhaft entsprechen.

Auf Anordnung des Sicherheitsbeauftragten der Staatsanwaltschaft darf er seit einiger Zeit keinen Besuch mehr von seiner Familie (darunter auch eine in Iran lebende Tochter) erhalten. Nur seine Frau darf er ein Mal wöchentlich in der Besucherkabine sehen.

Tajzadehs Gesundheitszustand soll infolge des täglichen Fastens, das er nach seiner Inhaftierung begonnen hatte, angeschlagen sein.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle/Englische Übersetzung: Banouye Sabz
Persisch: Norooz

2 Antworten zu “Mostafa Tajzadehs Tochter und Schwiegersohn vom Gericht in Evin einbestellt

  1. Pingback: News vom 28. Februar 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Mostafa Tajzadehs Tochter und Schwiegersohn vom Gericht in Evin einbestellt « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s