Tagesarchiv: 3. März 2012

Parlamentswahl: Stimmenauszählung hat begonnen

Zamaaneh, 3. März 2012 – Die iranischen Parlamentswahlen sind beendet. Nachdem die Öffnungszeit der Wahllokale von ursprünglich 18 Uhr auf 23 Uhr Ortszeit verlängert worden war, wurde unmittelbar nach Schließung der Wahllokale mit der Stimmauszählung begonnen. Dies teilte die Wahlleitung mit.

Iranische Medien berichten von einer Wahlbeteiligung von 68 Prozent; offizielle Zahlen wurden noch nicht veröffentlicht. Oppositionellen Gruppen zufolge war die Wahlbeteiligung niedriger als gewöhnlich.

Erste Auszählungsergebnisse lassen erwarten, dass Mohammadreza Tabesh – ein Reformer mit Verbindungen zum frühreren Präsidenten Mohammad Khatami – ins Parlament gewählt wurde. Mostafa Kavakebian – ebenfalls ein Reformer – schaffte es offenbar nicht ins Parlament. Berichten zufolge erhielt auch Mahmoud Ahmadinejads Schwester Parvin Ahmadinejad keinen Sitz im nächsten Parlament. Weiterlesen