Gonabadi-Derwisch Kasra Nouri erneut verhaftet

Kasra Nouri

Zamaaneh, 15. März 2012 – Kasra Nouri, ein erst vor Kurzem aus der Haft entlassenes Mitglied des Derwisch-Ordens in Gonabad, ist erneut von Sicherheitskräften der Islamischen Republik Iran verhaftet worden.

Die Webseite Majzooban Noor berichtet, dass Nouri in seiner Wohnung festgenommen wurde, weil er „ausländischen Radiosendern Interviews gegeben“ habe.

Nouri war kürzlich nach 46 Tagen Haft im Zentralgefängnis von Shiraz gegen Kaution freigelassen worden. Nach seiner Freilassung hatte Nouri mit Radio Farda über die harten Haftbedingungen in den Gefängnissen gesprochen und die Behandlung der Gefangenen kritisiert.

Weitere vier Gonabadi-Derwische wurden vom Revolutionsgericht wegen „regimefeindlicher Propaganda durch Teilnahme an spirituellen Zeremonien der Derwische in Gonabad“ zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Sie waren letztes Jahr verhaftet und wochenlang im Gefängnis festgehalten worden, bevor sie wieder frei kamen.

Die Gonabadi-Derwische werden seit Jahren immer wieder von den Sicherheitskräften der Islamischen Republik verfolgt; viele von ihnen wurden verhaftet und eingesperrt.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

3 Antworten zu “Gonabadi-Derwisch Kasra Nouri erneut verhaftet

  1. Pingback: News vom 22. März 2012 « Arshama3's Blog

  2. Bestrafung wegen Unterlassens einer Unterlassungssünde.. frei nach Vilayat-e Faqih

  3. Pingback: Gonabadi-Derwisch Kasra Nouri erneut verhaftet « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s