Peyman Aref erneut verhaftet

Peyman Aref

Zamaaneh, 16. März 2012 – Der iranische politische Aktivist Peyman Aref ist zum dritten Mal von iranischen Sicherheitskräften verhaftet worden. Die Webseite HRANA berichtet, dass der Journalist und ehemalige studentische Aktivist am Mittwoch in seiner Wohnung festgenommen wurde. Er war erst im November aus dem Evin-Gefängnis freigelassen worden unter der Bedingung, dass er innerhalb von drei Tagen bei Gericht vorstellig wird, was er unterlassen haben soll.

Aref war zuvor am Grab Neda Agha-Soltans – der jungen Frau, die im Juni 2009 während der Straßenproteste nach der umstrittenen Wiederwahl Mahmoud Ahmadinejads erschossen wurde – verhaftet worden. Im März 2010 wurde er wegen regimefeindlicher Propaganda durch Kontakte mit ausländischen Medien zu einem Jahr Gefängnis verurteilt. Weil er einen „beleidigenden“ Brief an Ahmadinejad verfasst hatte, erhielt er zusätzlich 70 Peitschenhiebe und ein lebenslanges Verbot journalistischer Tätigkeit und politischer Aktivität.

Aref leistete seine  Haftstrafe ab und wurde freigelassen, nachdem er die 74 Peitschenhiebe erhalten hatte.

Während Mahmoud Ahmadinejad die Vollstreckung eines solchen Urteils wegen „Beleidigung des Präsidenten“ indirekt kritisierte, erklärte Justizchef Ayatollah Larijani, alle Personen, die Regierungsoffizielle beleidigten, würde im Namen und im Interesse der Öffentlichkeit strafrechtlich verfolgt, ohne dass eine Anzeige eines einzelnen Offiziellen dafür nötig sei.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

2 Antworten zu “Peyman Aref erneut verhaftet

  1. Pingback: News vom 19. März 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Peyman Aref erneut verhaftet « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s