Blogger Hossein Ronaghi Maleki in schlechtem Gesundheitszustand ins Gefängnis zurückverlegt

Hossein Ronaghi Maleki

Kalemeh, 9. April 2012 – Der inhaftierte Blogger Hossein Ronaghi Maleki ist am Montag in ein Krankenhaus außerhalb des Gefängnisses eingeliefert worden. Sein Zustand war schlecht.

Die Ärzte legten eine weitere Operation nahe, doch Ronaghi und seine Familie entschieden sich dagegen. Als Grund gaben sie an, dass für die Zeit nach der Operation kein medizinisch begründeten Hafturlaub gewährt wird. Ronaghi und seine Familie glauben nicht, dass er sich nach einem solchen schweren Eingriff ausreichend wird erholen können und dass die Operation ebenso wie die vorangegangenen Eingriffe ihm deshalb nicht helfen wird.

Nachdem Ronaghi sich gegen eine weitere Operation entschieden hatte, wurde er trotz seines  kritischen Zustands nach wenigen Stunden im Krankenhaus wieder nach Evin zurückgebracht.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle/Englische Übersetzung: Persian Banoo
Persisch: Kalameh

2 Antworten zu “Blogger Hossein Ronaghi Maleki in schlechtem Gesundheitszustand ins Gefängnis zurückverlegt

  1. Pingback: Hossein Ronaghi Maleki – imprisoned blogger in dire health « ulimuc

  2. Pingback: News vom 10. April 2012 « Arshama3's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s