Kouhyar Goudarzi gegen Kaution freigelassen

Kouhyar Goudarzi und seine Mutter nach der Freilassung

CHRR, 12. April 2012 – Der Menschenrechtsaktivist Kouhyar Goudarzi ist heute gegen eine Kaution in Höhe von 88.000 Dollar freigelassen worden. Er ist zu fünf Jahren Haft und Exil in der Stadt Zabol verurteilt. Nach 8 Monaten Haft in Abteilung 209 des Evin-Gefängnisses kam er heute vorübergehend frei.

Goudarzi war am 31. Juli 2011 verhaftet und mehr als 50 Tage lang in Einzelhaft gehalten worden. Über drei Monate dauerte es, bis sein Aufenthaltsort bekannt wurde. Während seiner Inhaftierung durfte er keinen Besuch von seiner Familie erhalten.

Die Gruppe Committee of Human Rights Reporters beglückwünscht Kouhyars Freunde und Familienangehörige zu seiner Freilassung.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle/Englische Übersetzung: Laleh Irani
Persisch: CHRR

Advertisements

4 Antworten zu “Kouhyar Goudarzi gegen Kaution freigelassen

  1. Pingback: News vom 13. April 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Kouhyar Goudarzi freigelassen « DidareSabz

  3. Pingback: KOUHYAR GOURDARZI – ‘DER SPIEGEL’ « ulimuc

  4. Pingback: Kouhyar Goudarzi gegen Kaution freigelassen « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s