Arbeiteraktivist Ebrahim Madadi ist frei

Ebrahim Madadi

Zamaaneh, 19. April 2012 – Der iranische Arbeiteraktivist Ebrahim Madadi ist heute nach Ableistung seiner 3,5jährigen Haftstrafe aus dem Evin-Gefängnis entlassen worden.

Wie das „Coordinating Committee to Facilitate the Creation of Labour Organizations in Iran“ am Mittwoch mitteilte, wurde das Vorstandsmitglied der Busfahrergewerkschaft Sherkat-e Vahed vor dem Gefängnis von Freunden und Familienangehörigen in Empfang genommen. Auch die Gewerkschaft war durch eine Gruppe von Busfahrern vertreten, die als Zeichen ihrer Unterstützung für Madadi in ihren Uniformen erschienen.

Die Internationale Gewerkschaftsvereinigung „International Confederation of Trade Unions“ und die Internationale Transportföderation „International Federation of Transportation Workers“ begrüßten Madadis Freilassung.

Ebrahim Madadi war im Jahr 2008 wegen sicherheitsrelevanter Anschuldigungen verhaftet und zu 3,5 Jahren Haft verurteilt worden.

Unterdessen bleibt Reza Shahabi, ein führender Aktivist der Sherkat-e Vahed, weiterhin im Evin-Gefängnis inhaftiert. Vor Kurzem trat er aus Protest gegen seine 6jährige Haftstrafe in einen Hungerstreik. Er ließ erklären, er habe sich kein Verbrechen zuschulden kommen lassen und verlange eine umgehende medizinische Behandlung seiner Rückenprobleme.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

2 Antworten zu “Arbeiteraktivist Ebrahim Madadi ist frei

  1. Pingback: News vom 19. April 2012 « Arshama3's Blog

  2. Pingback: Arbeiteraktivist Ebrahim Madadi ist frei « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s