Hoher Justizbeamter im Zusammenhang mit dem Fall Kahrizak verhaftet

Ali Akbar Heyfarifard

Zamaaneh, 1. Mai 2012 (zusammenfassende Übersetzung) – Iranischen Medienberichten zufolge ist der Stellvertreter des ehemaligen Teheraner Staatsanwalts [Saeed Mortazavi] am Sonntag verhaftet und ins Evin-Gefängnis gebracht worden.

Ali Akbar Heydarifard ist einer der drei Justizbeamten, die im Fall um die berüchtigte Haftanstalt Kahrizak unter Anklage stehen. Im Sommer 2009 waren in Kahrizak Demonstrationsteilnehmer inhaftiert und gefoltert worden; mindestens drei von ihnen starben an den Folgen der Misshandlungen durch Gefängnisbeamte. Der berüchtigte ehemalige Teheraner Staatsanwalt Saeed Mortazavi ist in dem Fall ebenfalls angeklagt.Die Angehörigen der Opfer von Kahrizak haben Anklage gegen Heydarifard, Mortazavi und Hassan Haddad eingereicht. Der seit drei Jahren andauernde Prozess verläuft schleppend.

Mortazavi wurde 2009 seines Postens als Teheraner Staatsanwalt enthoben, als naher Vertrauter Präsident Ahmadinejads jedoch schnell auf einer neuen Position als Leiter einer Einsatzgruppe zur Schmuggelbekämpfung gesetzt. Vor Kurzem erst wurde er zum Leiter des Sozialen Sicherungsfonds ernannt [ein Schritt, der im Parlament große Kontroversen auslöste und zu einem Antrag auf Ministeranklage gegen den Arbeitsminister führte, d. Übers.].

Mortazavi wird vorgeworfen, die Verlegung von Gefangenen nach Kahrizak veranlasst zu haben, obwohl bekannt war, dass sie dort misshandelt und gefoltert werden würden. Weiterhin wird ihm vorgeworfen, die Ursache für den Tod von drei jungen Männern verschleiert zu haben. Auf seine Veranlassung hin wurde erklärt, dass Mohsen Rouholamini, Mohammad Kamrani und Amir Javadifar in Kahrizak an Meningitis gestorben seien.

Mortazavis damaliger Stellvertreter Ali Akbar Heydarifard, der den Verlegungsbefehl unterschrieben haben soll, soll zudem in einen Zwischenfall an einer Tankstelle in Isfahan verwickelt sein, bei dem er im Verlauf einer Auseinandersetzung mit anderen Tankstellenkunden Schüsse in die Luft abgefeuert haben soll. Nach Angaben der Teheraner Staatsanwaltschaft wird im Zusammenhang mit diesem Zwischenfall ebenfalls gegen Heydarifard ermittelt.

Zusammenfassende Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Eine Antwort zu “Hoher Justizbeamter im Zusammenhang mit dem Fall Kahrizak verhaftet

  1. Pingback: News vom 3. Mai 2012 « Arshama3's Blog

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s