Aktivisten fordern Hilfe der UN-Menschenrechtskommission für inhaftierten Aktivisten Kaboudvand

Mohammad Sadegh Kaboudvand

Zamaaneh, 8. Juni 2012 – Mehr als 350 iranische Aktivisten haben die UN-Menschenrechtskommissarin Navi Pillay aufgerufen, sich für den iranischen politischen Gefangenen Mohammad Sadegh Kaboudvand einzusetzen, der sich zur Zeit in einem Hungerstreik befindet. Die Unterzeichner äußern sich besorgt über den Zustand Kaboudvands im Teheraner Evin-Gefängnis, der kritisch sein soll.

Der Journalist und Menschenrechtsaktivist war am 16. Mai in einen Hungerstreik getreten, um dagegen zu protestieren, dass die Behörden ihm nicht erlauben, seinen kranken Sohn zu besuchen. Zunächst hatten die Behörden ihn aufgefordert, seinen Hungerstreik zu beenden, und ihm die Bewilligung von Hafturlaub angekündigt. Kaboudvand war der Aufforderung gefolgt, wurde aber wenige Tage später darüber in Kenntnis gesetzt, dass sein Antrag abgelehnt worden sei.

Kaboudvand, der bereits an gesundheitlichen Problemen leidet, trat daraufhin erneut in den Hungerstreik. Die Unterzeichner des Briefes an Navy Pillay geben an, dass Kaboudvand mit einer schweren Bluterkrankung im Krankenhaus liegt; die Familie habe darum gebeten, dass sein Vater Hafturlaub bekommt, um seinen Sohn in der schwierigen Zeit der Behandlung zu unterstützen.

Die Unterzeichner fordern Pillay auf, alles zu unternehmen, damit Kaboudvand die notwendige medizinische Versorgung für sich selbst erhält und bei seinem Sohn sein kann.

Kaboudvand war 2007 wegen „Gefährdung der nationalen Sicherheit“ durch Gründung der Kurdischen Organisation für den Schutz der Menschenrechte verhaftet und später zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Zusätzlich erhielt er ein Jahr Gefängnis für „Propaganda gegen die Islamische Republik“.

Außerdem vorgeworfen wird ihm die Herausgabe des Wochenmagazins Payam-e Mardom.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Advertisements

2 Antworten zu “Aktivisten fordern Hilfe der UN-Menschenrechtskommission für inhaftierten Aktivisten Kaboudvand

  1. Pingback: Kurzmeldungen aus der iranischen Zivilgesellschaft – 25. Juni 2012 | Julias Blog

  2. Pingback: News vom 10. Juni 2012 « Arshama3's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s