Tagesarchiv: 9. Juli 2012

Kurzmeldungen aus der iranischen Zivilgesellschaft – 9. Juli 2012

Arseh Sevom, 9. Juli 2012Themen dieser Ausgabe: Jahrestag der Studentenproteste von 1999 | Arabern aus Ahvaz droht Hinrichtung | Aktivisten wegen Entfernung der iranischen Flagge vor Gericht | Behinderte fordern ihre Rechte ein | Abschaffung der Gefängnisstrafe für Nichtzahlung des Brautgeldes geplant | Wirtschaftslage: Fabriken planen gemeinsame Protestaktion | Sanktionen treffen auch Iraner im Ausland | Protest gegen Sanktionen vor dem UN-Gebäude in New York | 95jähriger Aktivist erhält Ausreiseverbot | „Unsere Kollegen und die Kollegen vom Geheimdienstministerium werden sich um die Überwachung kümmern“ Weiterlesen