Tagesarchiv: 26. Juli 2012

Mohammad Sadegh Kaboudvand beendet Hungerstreik nach 59 Tagen

Mohammad S. Kaboudvand

Zamaaneh, 27. Juli 2012 – Der inhaftierte iranische Menschenrechtsaktivist Mohammad Sadegh Kaboudvand hat seinen 59tägigen Hungerstreik beendet. Mit dem Hungerstreik hatte er gegen die Weigerung der Regierung protestiert, ihm einen Besuch bei seinem kranken Sohn zu gewähren.

Nach Angaben der „Kurdistan Human Rights Organization“ beendete Kaboudvand seinen Hungerstreik am Dienstag, nachdem ihm von den Gefängnisbehörden ein Hafturlaub zum Besuch bei seinem Sohn zugesagt worden war. Weiterlesen