Tagesarchiv: 13. Oktober 2012

Arbeiterproteste vor dem iranischen Arbeitsministerium

Zamaaneh, 13. Oktober 2012 – Nachdem Verhandlungen mit Regierungsvertretern über ihre Forderungen ergebnislos verlaufen waren, haben sich am Samstag mehr als 600 Metallarbeiter vor dem iranischen Ministerium für Arbeit und Soziale Sicherheit versammelt. Dies berichtet die Nachrichtenagentur ILNA. Die Proteste richteten sich gegen ausstehende Lohnzahlungen und Vergünstigungen.

Arbeitervertreter Valiollah Movahed erklärte gegenüber Reportern, dass bislang mehr als fünf Monatslöhne nicht ausgezahlt worden seien. Nach Angaben des Arbeitervertreters Parvin Mohammadi hatten die Werkseigentümer frühere Proteste dadurch beendet, dass sie einen Scheck über die ausstehenden Löhne der Arbeiter ausstellten. Dieser sei jedoch nicht eingelöst worden, und die Forderungen der Arbeiter seien nach wie vor nicht erfüllt, so Mohammadi. Weiterlesen