Massenverhaftung bei Schriftstellerversammlung in Teheran

Mehdi Khazali

Zamaaneh, 31. Oktober 2012 – Am Abend des 30. Oktober sind bei einer Versammlung von Schriftstellern im Teheraner Seray Ahl-e Ghalam unzählige politische Aktivisten verhaftet worden.

Nach Berichten der oppositionellen Webseite Kalemeh wurden „etwa 50 Personen“ festgenommen, darunter der regimekritische Arzt und Blogger Mehdi Khazali und der ehemalige Parlamentarier Ghassem Sholeh Saadi.

In der Ankündigung auf Mehdi Khazalis Blog war die gestrige Veranstaltung als „Rückblick auf die Besetzung der US-Botschaft unter Gesichtspunkten des internationalen Rechts und ihrer politischen, militärischen und wirtschaftlichen Folgen“ beschrieben. Khazali soll außerdem geschrieben haben, dass er im Falle seiner Verhaftung sofort in einen Hungerstreik treten werde.

In seinem letzten Blogeintrag hatte Khazali alle politischen Gefangenen zu einem Massen-Hungerstreik eingeladen, um „Unterdrückung zu beenden und das Unrecht mit der Wurzel auszureißen“.

Kalemeh zufolge wurde die gestrige Veranstaltung von Sicherheitskräften in Masken gestürmt. Noch ist unklar, ob sie offizielle Haftbefehle der Justiz bei sich hatten.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Update: Kalemeh berichtet, dass Mehdi Khazali mittlerweile einen trockenen Hungerstreik begonnen haben soll (Englisch)

Advertisements

4 Antworten zu “Massenverhaftung bei Schriftstellerversammlung in Teheran

  1. Pingback: Nasrin Sotoudeh, Hungerstreik, Verhaftungen und Ein Paar Worte « freemehdikhodaei

  2. Pingback: Nasrin Sotoudeh, Hungerstreik, Verhaftungen und Ein Paar Worte « Free Saeed Malekpour

  3. Pingback: Nasrin Sotoudeh, Hungerstreik, Verhaftungen und Ein Paar Worte « DidareSabz

  4. Pingback: Massenverhaftung bei Schriftstellerversammlung in Teheran « free Saeed Malekpour

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s