Tagesarchiv: 4. November 2012

Politische Gefangene in Rajai Shahr protestieren gegen Razzia im Frauentrakt von Evin

Zamaaneh, 4. November 2012 – 26 politische Gefangene im Gefängnis Rajai Shahr haben in einer Erklärung die jüngste Razzia im Frauentrakt des Evin-Gefängnisses verurteilt und ein Ende der Misshandlungen politischer Gefangener gefordert.

Wie die oppositionelle Webseite Kalemeh mitteilt, richtet sich das Statement der Gefangenen gegen die „unmenschliche und illegale Behandlung“ von Gefangenen und äußert tiefe Besorgnis um das Wohlergehen der weiblichen politischen Gefangenen, die nach den Inspektionen und Leibesvisitationen durch Gefängniswärterinnen in der vergangenen Woche in einen Hungerstreik getreten sind. Weiterlesen

Nasrin Sotoudeh soll in Einzelhaft verlegt worden sein

4. November 2012 – Der Kampagne „Friedensaktivisten im Exil“ liegen Berichte vor, nach denen die seit 18 Tagen im Hungerstreik befindliche inhaftierte iranische Rechtsanwältin Nasrin Sotoudeh am Mittwoch, dem 31. Oktober in Einzelhaft genommen worden sein soll.

Soutoudehs Ehemann Reza Khandan bestätigte unterdessen, dass er heute in der Besucherabteilung des Evin-Gefängnisses über das Besuchsverbot für ihn und andere Familienangehörige Nasrin Sotoudehs informiert wurde. Weiterlesen