Politische Gefangene in Rajai Shahr protestieren gegen Razzia im Frauentrakt von Evin

Zamaaneh, 4. November 2012 – 26 politische Gefangene im Gefängnis Rajai Shahr haben in einer Erklärung die jüngste Razzia im Frauentrakt des Evin-Gefängnisses verurteilt und ein Ende der Misshandlungen politischer Gefangener gefordert.

Wie die oppositionelle Webseite Kalemeh mitteilt, richtet sich das Statement der Gefangenen gegen die „unmenschliche und illegale Behandlung“ von Gefangenen und äußert tiefe Besorgnis um das Wohlergehen der weiblichen politischen Gefangenen, die nach den Inspektionen und Leibesvisitationen durch Gefängniswärterinnen in der vergangenen Woche in einen Hungerstreik getreten sind.

Die Unterzeichner der Erklärung rufen die Öffentlichkeit auf, sich dem Protest gegen solche Vorgehensweisen anzuschließen und fordern die Regierung auf, derartige Vorkommnisse zu unterbinden.

Am vergangenen Dienstag waren Gefängniswärterinnen in den Trakt der weiblichen politischen Gefangenen vorgedrungen, hatten Zellen durchsucht und die Gefangenen beleidigt und schikaniert. 9 der dort inhaftierten Frauen traten daraufhin in einen Hungerstreik, um gegen das Vorgehen zu protestieren. Sie fordern eine offizielle Entschuldigung und die Zusage, dass sich derartige Vorgänge nicht wiederholen.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Eine Antwort zu “Politische Gefangene in Rajai Shahr protestieren gegen Razzia im Frauentrakt von Evin

  1. Pingback: Politische Gefangene in Rajai Shahr protestieren gegen Razzia im Frauentrakt von Evin « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s