Iranische Aktivisten drängen Gefangene zur Beendigung des Hungerstreiks

Zamaaneh, 5. November 2012 – Mehr als 85 iranische Aktivisten haben in einem Brief die im Evin-Gefängnis inhaftierten weiblichen Gefangenen aus Sorge um deren Leben zur Beendigung ihres Hungerstreiks aufgerufen. Sie loben den Mut der Gefangenen, äußern aber gleichzeitig große Sorge, dass das Leben der Gefangenen in Gefahr sein könnte.

Vor sechs Tagen waren neun politische Gefangene im Frauentrakt von Evin in einen Hungerstreik getreten, nachdem ihre Zellen durch rüde auftretende Gefängniswärterinnen durchsucht und sie selbst Leibesvisitationen unterzogen worden waren. Die Gefangenen sind eigenen Angaben zufolge bei der Razzia durch das Gefängnispersonal beleidigt worden und sexuellen Übergriffen ausgesetzt gewesen.

Die Gefangenen fordern von der Obrigkeit die Zurechtweisung der Täterinnen und eine offizielle Entschuldigung mit der gleichzeitigen Zusicherung, dass derartige Vorkommnisse sich nicht wiederholen.

Die Aktivisten rufen in ihrem Brief auch die inhaftierte iranische Menschenrechtsanwältin Nasrin Sotoudeh auf, ihren Hungerstreik zu beenden. Sotoudeh verweigert seit fast 20 Tagen die Nahrungsaufnahme, um so gegen ihre Behandlung im Gefängnis und inakzeptable Einschränkungen bei ihren Besuchsrechten zu protestieren. Sie darf keine Telefonate führen.

Die Aktivisten erklären, sie würden den Gefangenen eine Stimme geben und ihren Kampf außerhalb der Gefängnismauern bekannt machen.

Bislang hat die Justiz nichts unternommen, um die Gefangenen zur Beendigung ihres Hungerstreiks zu bewegen.

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Eine Antwort zu “Iranische Aktivisten drängen Gefangene zur Beendigung des Hungerstreiks

  1. Pingback: Iranische Aktivisten drängen Gefangene zur Beendigung des Hungerstreiks « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s