Gefangene in Trakt 350 bestätigen schriftlich Misshandlung von Sattar Beheshti

Zamaaneh, 11. November 2012 – 41 iranische politische Gefangene aus Trakt 350 des Teheraner Evin-Gefängnisses haben mit ihrer Unterschrift bestätigt, am Körper des diese Woche in Haft getöteten Gewissensgefangenen Sattar BeheshtiSpuren von Folter und Schlägen bemerkt zu haben.

In einem von den 41 Gefangenen unterschriebenen und auf der oppositionellen Webseite Kalemeh veröffentlichten Brief heißt es, Sattar Beheshti sei am 31. Oktober und 1. November in Trakt 350 von Evin gewesen. Die Unterzeichner bestätigen, seine „schmerzhaften körperlichen und mentalen Zustand“ bemerkt zu haben und sich deshalb in der Verantwortung fühlten, die Öffentlichkeit über sein Schicksal zu informieren.

Der iranische Blogger war am 30. Oktober von der iranischen Cyber-Polizei verhaftet und zwei Tage später nach Evin gebracht worden. In einem Brief an die Gefängnisdirektion soll er berichtet haben, wie er von seinen Befragern gefoltert wurde, und große Angst vor weiteren Verhören geäußert haben. Am Ende des zweitägigen Aufenthalts in Evin habe er seinen Mitgefangenen in Trakt 350 gegenüber geäußert, dass [die Befrager] vorhätten, ihn zu töten.

Beheshtis ganzer Körper sei von Foltermalen wie Hämatomen, Wunden und Schwellungen übersät gewesen, so die Gefangenen. Sie schreiben: „in den letzten Jahren und nach der Wahl von 2009 wurden viele Gefangene von Sicherheitskräften und von der Cyber-Polizei gefoltert. Viele ehemalige und jetzige Insassen von Trakt 350 haben diese Behandlung selbst erfahren, und wir bezeugen, dass wir viele Male Gefangene gesehen haben, die von der Sicherheitspolizei in Trakt 350 von Evin gefoltert wurden.“

Übersetzung aus dem Englischen
Quelle: Radio Zamaaneh

Die englische Übersetzung des Briefes mitsamt Unterschriftenliste ist dankenswerterweise auf dem Blog von Banouye Sabz veröffentlicht.

Eine Antwort zu “Gefangene in Trakt 350 bestätigen schriftlich Misshandlung von Sattar Beheshti

  1. Pingback: Gefangene in Trakt 350 bestätigen schriftlich Misshandlung von Sattar Beheshti « free Saeed Malekpour

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s